Sönd Wöllkomm bei Geissebei Trekkinggeissen

Selbst als Geiss gibt’s im Appenzellerland nichts zu meckern. Die Trekkinggeissen finden unterwegs überall feine Kräuter zum Knabbern oder einen gemütlichen Waldrand zum Ausruhen.

Entdecken Sie in Begleitung der Trekkinggeissen das Appenzellerland! Während Sie die Landschaft geniessen, tragen die Geissen Ihren Znüni oder den Zmittag. Und wenn Sie mehr als einen Tag unterwegs sein möchten, findet auch Schlafsack und Mätteli noch Platz in den Packtaschen.

Möchten Sie zusammen mit den Geissen einen Ausflug zur Hohen Buche oder eine Wanderung zum Bräteln auf den Suruggen machen? Haben Sie eigene Ziele? So oder so, gerne machen wir Ihnen ein Angebot.